Unser Instagram-Marathon geht weiter. In diesem Beitrag dreht sich alles um Stories. An den kurzen Videos auf Instagram führt kein Weg mehr vorbei. Ich zeige Dir hier, wie Deine Stories noch erfolgreicher werden. Viel Spaß beim Lesen.

In den letzten Wochen haben mich viele Fragen erreicht und dabei sind immer wieder besonders Instastories ein Thema. Dem widme ich mich heute. Übrigens, wenn Du auch eine Online-Marketing-Frage hast, dann schreib mir gerne einen Kommentar, eine Mail oder werde Teil meiner Gruppe auf Facebook.

 

Instastories werden immer wichtiger

Wer viel mit Unternehmen zusammenarbeitet, braucht seröse Fakten. Entscheider haben wenig Zeit und müssen Vorgänge schnell nachvollziehen können. Da sind Grafiken immer ein gutes Hilfsmittel in Kundengesprächen. Deshalb starten wir hier heute mal ganz seriös mit ein paar Statistiken. Der Bundesverband digitale Wirtschaft zeigt die Bedeutung von Stories in diesem Beitrag auf.

Anzahl der täglich aktiven Instagram Stories Nutzer weltweit in ausgewählten Monaten von Oktober 2016 bis Juni 2018 (in Millionen)

Quelle: BVDWStatista

Immer mehr User nutzen Stories und damit steigt auch die Bedeutung der schnellen Videos für Unternehmen. Schauen wir uns noch ein paar wichtige Gründe an.

Stories…

  • … bieten eine gute Möglichkeit für regelmäßige Touchpoints mit Kunden und Fans
  • …sind besonders beliebt bei den Usern
  • …wirken oft authentischer als Posts
  • …schaffen große organische Reichweiten
  • …bieten zukünftig auch Shopping-Links. Damit können Produkte direkt innerhalb der Story gekauft werden.

Wenn das nicht genug Gründe sind, um die kurzen Videos zu optimieren und endlich richtig durchzustarten.

 

Was unterscheidet Stories von Posts?

In den Posts können doch auch Videos veröffentlicht werden oder? Was ist in den Stories dann anders? Diese Fragen bekomme ich oft gestellt und die Antwort ist ganz leicht. Stellt Euch Instagram vor wie eine Theaterbühne. Das Theaterstück ist geprobt und perfekt inszeniert. Die Bilder sind meist bearbeitet und spiegeln eine Identität wieder.  Posts sind dabei das Theaterstück auf der Bühne. Die Story ist der Blick hinter die Kulissen.

 

6 Tipps für mehr Erfolg mit den kurzen Instavideos

Wer die folgenden Tipps beachtet, wird schnell Resultate feststellen. Und damit könnt Ihr von einer großen organischen Reichweite profitieren. Beachte nur immer, organische Reichweite ist nicht kostenlos! Die Produktion von erfolgreichen Instagram Stories ist aufwendig und kann zeitintensiv sein. Übrigens, Facebook bietet mit der Sound Collection mittlerweile einen großen Pool an kostenlosen Soundfiles an, die Du für Deine Stories verwenden darfst.

Tipp 1: Kontinuität

Alle drei Monate mal eine Story posten bringt nichts. Der Traum von organischer Reichweite wird erst wahr, wenn man kontinuierlich aktiv ist. Bau in den Stories eine Beziehung zu Deinen Followern auf. Nimm die Fans an die Hand und gebe Ihnen das Gefühl Dich zu begleiten.

via GIPHY

 

Tipp 2: Geschwindigkeit

Stories auf Instagram sind kurz und schnelllebig. Da ist Tempo gefragt. 15 Sekunden können für den User von heute jedoch ganz schön lang sein. Und wenn Eure Zuschauer regelmäßig nach zwei Sekunden weiterwischen, wird kein besonders gutes Signal an den Algorithmus gesendet. Schneidet Deine Stories und punkte mit Geschwindigkeit. Schnell auf den Punkt kommen, ist die Kunst.

via GIPHY

 

Tipp 3: Interaktion & Engagement

An der Stelle kommt nochmal der Algorithmus ins Spiel. Und der liebt Engagement. Es gibt kaum ein besseres Signal als die Interaktion Deiner Follower. Rufe also dazu auf mit einer Nachricht auf Stories zu antworten oder nutze die Sticker. Das hilft Dir dabei herauszufinden, ob Deine Stories bei den Zuschauern ankommen und das wiederum wirkt sich positiv auf den Instagram Algorithmus aus.

via GIPHY

 

Tipp 4: Hashtags

Vor kurzem hat einer meiner Kunden zu mir gesagt, dass Hashtags in Stories nichts bringen. Darauf habe ich nachgefragt, ob sie sich mal die anderen Stories auf den verwendeten Hashtags angeschaut haben. Die Antwort war: Nein. Schau Dir die Hashtags genau an, die Du verwendest. Welche Accounts sind dort unterwegs? Welche Themen werden dort gespielt?  Welche Sprache wird gesprochen? Und schnell wirst Du herausfinden, ob Dein Content dort inhaltlich hineinpasst: Instagram zeigt nur relevante Stories unter den Hashtags an.

via GIPHY

 

Tipp 5: Relevanz

Der Begriff taucht immer wieder auf. Egal ob im Bannermarketing, Newslettermarketing oder auch auf Instagram…Relevanz. Doch was heißt das eigentlich? Nehmen wir mal mich als Beispiel. Mein Alltag besteht aus Trainings, Kundengesprächen und operativen Aufgaben. Das bedeutet ich muss meine Zeit einteilen und bin immer auf der Suche nach Tools, die meinen Workflow optimieren und meine Effizienz steigern. Wenn solche Tools in Instastories beworben werden, dann ist der Content für mich relevant. Damit nehme ich die Werbung als Mehrwert wahr und nicht als störend. Content, der für Deine Zielgruppe relevant ist, ist automatisch ein Mehrwert. Je relevanter Deine Inhalte sind, umso mehr User wischen hoch und damit steigt die CTR. Das heißt im Klartext: Du, der Instagram Algorithmus und deine Fans…sind alle glücklich.

via GIPHY

 

Tipp 6: Authentizität

Das ist mein absoluter Favorit. Wenn Stories nicht authentisch sind, können es alle anderen 5 Tipps auch nicht mehr retten. Authentizität ist der Grund, warum Stories überhaupt so erfolgreich geworden sind. Nur wer authentisch ist, schafft vertrauen. Kurz und knapp: Bleib so, wie Du bist.

via GIPHY

 

Das wars schonwieder…

…für heute. Falls Dich ein Tipp hier besonders interessiert, gib mit eine kurze Info und ich schreibe einen Beitrag über die gezielte Umsetzung. Ansonsten tut es mir leid, dass ich hier im Moment so unregelmäßig aktiv bin. Ich bin in der glücklichen Lage viel Zeit mit Kunden und spannenden Projekten zu verbringen und melde mich dann vielleicht ganz bald auch wieder öfter.

Vielen Dank, dass Du bis zum Schluss dran geblieben bist. Liebe Grüße und bis bald, Felicia

Noch mehr spannende Beiträge für Dich

Schon wieder ein neuer Sticker in den Instagram St... Instagram nimmt auch diese Woche den Fuß nicht vom Gaspedal und überrascht uns mit einem neuen Sticker. Der neue Sticker trägt den Titel "Fragen" und ...
Musik in Instagram Stories: Neue Funktion sorgt fü... Auf IGTV folgen schon wieder News aus dem Hause Instagram. Dank einer neuen Funktion in den Instastories, könnt Ihr nun Musik über Bilder und Videos l...
Vorsicht mit Linktree in der Instagram Bio! Ein bisschen Drama im Beitragsbild kann nie schaden. Heute dreht sich alles um Linktree. Das beliebte Tool wird besonders gerne in der Instagram Bio g...