Du verwaltest Seiten von Unternehmen auf Facebook, nutzt Gruppen für Dein Business und möchtest diesen Zugang absichern? Dann lerne hier, wie Dir die Zwei-Faktor-Athentifizierung dabei hilft.

Zwei-Faktor-Auhentifizierung

Sobald man Facebook im Unternehmen nutzt, reicht ein sicheres Passwort oft nicht aus. Wer möchte schon seinem Chef sagen, dass die Unternehmensseite von Hackern mit unpassenden Videos gefüllt wurde? Oder wer möchte seine Kunden anrufen und erklären, warum sinnlose Ads auf deren Kosten geschaltet wurden?

Niemand.

Und deshalb sollten wir unseren Facebook Zugang absichern. Dabei hilft die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Stell Dir vor Du schließt nun nicht nur die Haustür ab, sondern auch noch die Gartentür. Und dabei nutzt Du zwei verschiedene Schlüssel. 2FA ist übrigens die Abkürzung für diese Zwei-Faktor-Authentifizierung.

 

Facebook Zugang doppelt absichern – so geht’s

Dann kommen wir direkt zur Sache. Um die 2FA einzurichten, brauchst Du einen Facebook Account und die Facebook App auf Deinem Smartphone. Und jetzt wollen wir Deinen Account abriegeln.

  1. Aktivierung
    Um die doppelte Absicherung zu nutzen, musst Du diese Funktion zunächst in den Einstellungen aktivieren. Öffne dazu Deine Facebook-Einstellungen (kleines Dreieck oben rechts > Einstellungen) und wähle den Bereich „Sicherheit und Login“. Hier kannst Du nun den Authentifizierungsprozess einrichten.Facebook Einstellungen - 2FAMit einem Klick auf „bearbeiten“ landest Du auf einer neuen Seite und kannst den Einrichtungsprozess über „Los geht’s“ starten. Facebook führt Dich durch die Einrichtung und Du musst über Deine Handynummer, Dein Handy freischalten. Wenn Du an diesem Fenster angekommen bist, hat die Einrichtung funktioniert.FB Screenshot: Zweistufige Authentifizierung ist aktiviert
  2. Anwendung
    Wenn Du Dich jetzt in Facebook einloggst, landest Du bei dieser Abfrage.Facebook Screenshot: Zweistufige Authentifizierung
    Den passenden Code, findest Du im Codegenerator in der Handy-App. Öffne die App und klicke unten rechts auf das Burger-Menü.Code-Generator in der Facebook AppDaraufhin erhältst Du den Code direkt auf Dein Smartphone.
    Facebook App Codegenerator

Fazit

So richtig sicher ist man nie, aber diese 2FA bietet einen enormen Schutz. Auch wenn die Anwendung manchmal mühsam erscheint, sollte man die Daten seiner Kunden bzw. Arbeitgeber schützen und nicht zu locker damit umgehen. Wenn Du noch andere Sicherheits-Tricks auf Facebook kennst, dann verrate uns Deine Tipps gerne in den Kommentaren.

 

Photo by marcos mayer on Unsplash

Noch mehr spannende Beiträge für Dich